Beauty, Fashion & Lifestyle Blog

Wednesday, 22 April 2020

Die After Reihe von Anna Todd | Rezension

***FYI: As I prefer to read in German, I will continue to post book reviews only in German***

DE || Wer hätte das jemals gedacht. Ich bin wieder voll im Leserausch und habe endlich mein 4. Band der After Reihe zu Ende gelesen. Wieso ich die Rezension bereits jetzt Schreibe? Naja, die ersten 4 gehören ja zu den "offiziellen" Bänder. Ich bin zwar von denen mega begeistert, hab aber Angst dass die nächsten Bänder, weil diese ja ein wenig von dem Hauptthema abschweifen, enttäuschend sein könnten. Deshalb bin ich überhaupt unentschlossen, den Rest noch zu lesen oder nicht. 

REZENSION

Über die Geschichte

Die After Reihe handelt um Tessa Young, die für ihre Universität nach Washington zog. Als Sie dort ankam, gleich an Ihrem ersten Tag in ihrem Wohnheim lernte sie Hardin Scott kennen. 
Tessa- ein unglaubliches Good Girl. Sie glaub regelrecht an das gute. Darf sich keine Fehler erlauben, lernt fleissig um gute Noten zu machen und verplant jeden einzelnen Tag bis ins kleinste Detail. 
Und dann gibt es Hardin- das pure Gegenteil von Tessa. Der Bad Boy, welcher voll-tattowiert und gepierct ist. Er wohnt in einem Verbindungshaus wo es wild umher geht und regelmässig Partys steigen. Der Junge, welcher Frauen nicht gross beachtet, wenn nicht für das eine. 
Wer hätte es für möglich gehalten, dass Tessa schon bald Augen für Hardin haben könne? Wie lernen Sie sich kennen? Und was entsteht zwischen den beiden? 

Eigene Meinung

Je nach Band war die Spannung unterschiedlich. Band 2 fand ich von allen am langweiligsten. Dort gab es zu viel Hin und Her zwischen Tessa und Hardin und es kam mir eher als überflüssiges Buch vor. Es stand nichts drin dass man unbedingt für die Fortsetzung brauchte. Die anderen Bücher also Band 1,3 und 4 waren unglaublich. Die Bücher waren so spannend geschrieben, dass man sie kaum aus der Hand legen kann. Am meisten gefesselt hat mich wahrscheinlich Band 3. Viele meinen zwar dass es insgesamt zu viel Hin und Her zwischen Tessa und Hardin gab da sie wirklich oft streiteten. Ich fand das aber unter anderem auch einen spannenden Teil der Reihe. Klar gab es viele Streitereien, aber genau das macht die Geschichte aus. Es zeigt genau dass es im Leben nicht immer perfekt und ohne Hindernissen zu und her geht, sondern auch mal Steine in die Quere gelegt werden. 

P.s.: Solltest du Band 2 lesen wollen, gib bitte nicht auf. Die Geschichte verdient bis zum Schluss gelesen zu werden denn sie ist wirklich genial, trotz des bremsenden 2. Bandes. 

Bewertung

4 1/2 // 5 Sternen

Wieso?

Ich möchte dem Buch 4 1/2 Sterne geben. Die 5 Sterne erreicht die Reihe leider nicht weil ich, welch eine Neuigkeit, Band 2 zu lang-atmend fand. Wäre Band 2 so gewesen wie die die anderen Bände, dann hätte es 5 Sterne gekriegt. 
Nichts desto trotzdem ist es eine sehr grosse Empfehlung für jeder der gerne Romane / New Adult liest. 

Hast du die Reihe bereits gelesen? Was ist deine Meinung dazu? 
SHARE:

No comments

Post a comment

Thank you for reading my blog and leaving a comment. I wish you all the best.

Professional Blog Designs by pipdig