Sunday, 1 November 2015

Pumpkin Spice Cookies | Recipe

Happy Halloween everyone!

Today I made this halloween pumpkin spice cookies. I know it's the day after halloween now, but this is a recipe you can make during the whole autumn/fall. I just did them with halloween cut outs.


Here's the recipe for you.

What you need:
_________________________________________________________________________
Happy Halloween allen!

Heute habe ich diese Halloween pumpkin spice Kekse gebacken. Hier ist das Rezept für euch. Ich weiss das es heute der Tag nach Halloween ist aber ihr könnt dieses Rezept den ganzen Herbst durch benutzen. Ich habe es dieses Mal einfach mit Halloween Keks-Formen gebacken.

Was ihr braucht:


250g soft butter
225g sugar
1 pinch of salt
3 eggs
1 lemon + grated zest of it
500g flower
150g pumpkin pulp
1 egg yolk
1 tsp of water
_____________________________

250g weiche Butter
225g Zucker
1 Prise Salz
3 Eier
1 Zitrone + abgeriebene Schale davon
500g Mehl
150g Kürbisfleisch
1 Eigelb
1 TL Wasser


First of all you have to pill the pumpkin and than cook it until smooth. After that put it in the preheated ofen of 50 degrees for about 20 minutes. Then puree the pumpkin. 

Mix the butter with the sugar and the salt. After add your eggs, the grated lemon zest and the pumpkin. Now add the flower and than wrap the pastry into a cling film to than put it in the fridge for one hour.

Roll it out 4 mm thin and than cut out your forms. Now mix the egg yolk with the water and spread it on top. Now put the cookies in the 180 degrees preheated ofen for 10-20 minutes, depending on your ofen. 

At the end you can decorate them as you like and your done! :)
__________________________________________________________

Als erstes schält ihr die Kürbis und kocht sie bis sie weich wird. Danach leg man sie in den 50 Grad vorgeheizten Ofen für 20 Minuten. Nun werden sie püriert.

Mischt die Butter mit dem Zucker und dem Salz. Fügt die Eier dazu, die abgeriebene Zitronen Schale und die Kürbis. Nun fügt das Mehl hinzu und wickelt den Teig in eine Klarsichtfolie um ihn danach für eine Stunde in den Kühlschrank zu legen. 

Wallt den Teig 4 mm dünn aus um dann eure Formen auszustechen. Nun mischt das Eigelb mit dem Wasser und streicht es auf eure Kekse. Jetzt müsst ihr sie in den 180 Grad vorgeheizten Ofen für 10-20 backen, je nach Ofen.

Am ende könnt ihr sie ganz nach euerm Geschmack dekorieren und schon seit ihr fertig! :)

SHARE:

2 comments

  1. Hmm voll fein xehnds us, chumi grad lust über. :) ich ha mailänderli gmacht und chönnt tonnewies devo esse. *_*

    ReplyDelete
  2. sinds au gsi! :)
    segs nöd! sind eh sucht so guezli! :p

    ReplyDelete

© Monia Cagnazzo. All rights reserved.
Blogger templates by pipdig