Beauty, Fashion & Lifestyle Blog

Der Winter der Wunder- Debbie Macomber | Book review

Der Winter der Wunder - Debbie Macomber

*This post will not be showen in English, as I read a the book in German*
Herzlich Willkommen zu meiner ersten Buchrezension auf meinem Blog. Früher habe ich so oft und viel gelesen und seit einiger Zeit vermisse ich dies wieder. Ich hab mir als Jahresvorsatz (oder eigentlich allgemein als Vorsatz für die Zukunft, da ich nicht so ein Fan von Jahresvorsätze bin), das ich wieder mehr lese. Angefangen bei diesem Weihnachtsbuch: „Der Winter der Wunder von Debbie Macomber“.

Rezension

Über die Geschichte:

Katherine auch K.O. genannt, ist eine junge Dame welche von zuhause aus als Medizinische Sekretärin arbeitet. Da sie nicht einen wahnsinnig hohen Gehalt einnimmt, schreibt sie zur Weihnachtszeit Nebenberuflich Weihnachtsbriefe für Leute, die es selbst nicht so hinbekommen, wie sie es gerne haben. In ihrer Freizeit sucht sie gelegentlich zu freien Stellen um endlich ein gutes Einkommen zu haben und Vollzeit zu arbeiten. Auch hängt sie oft mit ihrer wundervollen Nachbarin LaVonne ab, mit der sich mit den Jahren ein sehr gutes Verhältnis entwickelt hat.
K.O. hat eine Schwester, welche verheiratet ist und zwei Kinder hat, Zwillinge um es genau zu haben und zwei Hunde. Kürzlich hat Ihre Schwester ein Buch von Herr Dr. Wynn Jeffries gelesen, welches erklärt, wie man Kinder erziehen soll. Zelda ist begeistert von diesem Buch und will gleich alle Theorien umsetzen. Dazu gehört auch das man den Kindern den Weihnachtsmann vorenthält um den Kindern nichts vorzuspielen, was nicht real ist. Natürlich ist K.O. komplett dagegen und würde am liebsten den Autor dieses Buches kennenlernen um ihm die Meinung ins Gesicht zu sagen.

Plötzlich, entdeckt sie den Schriftsteller in ihrer eigenen Stadt und kann ihren Augen nicht glauben. Nachdem sie ihre Meinung ihm direkt Äussert und sich doch fasst ein wenig blamiert damit, passiert das Unerwartete. Sie lernt ihn von einer ganz anderen Seite kennen und es kommt so einiges an Überraschungen auf sie zu.

Um nicht zu spoilern, beende ich das Thema der Geschichte mal hiermit. :)

Eigene Meinung:

Ich liebe die Weihnachtszeit. Wenn ich ehrlich bin hatte ich nun eine ganz lange Zeit ein „Leseloch“, wo ich wirklich nichts gelesen habe. Ich war so mit anderen Sachen in meinem Leben beschäftigt das ich mir leider keine Zeit mehr fürs Lesen aufgehoben hatte. Um wieder da rein zu kommen, finde ich die kuschlige Weihnachtszeit perfekt. Mit einer Tasse Tee oder heissen Schokolade in die Kuschelsocken und unter die Kuscheldecke schlüpfen, die Weihnachtslichtern anschalten und sich einfach in ein Buch vertiefen. Und zu dieser Jahreszeit darf das Buch doch auch ein wenig kitschig und voraussehbar sein. Es ist eine wirklich leichte Lektüre die sich leicht und ohne zu grosse Anstrengung lesen liest. Ich habe das Buch in wenigen Tagen gelesen.

Berwetung:

4/5





Wieso?

Die 5 werde ich wahrscheinlich nicht oft austeilen. Eine 4 verdient das Buch aber schon. Ich fand es leicht zu lesen auch wenn es ein typisches Weihnachtsbuch war, was auch ein wenig kitschig ist. Die Geschichte an sich ist nichts Ausserordentliches oder so spezielles, aber bei eine Weihnachtsbuch ist das meiner Meinung nach „normal“. Ein wirklich entspannendes Buch für zwischendurch.
Ich hoffe euch hat hiermit meine erste Buchrezension gefallen. Da ich nun wieder ein wenig in einem Lesewahn bin, werden vielleicht öfters solche Posts kommen. Würde euch das gefallen?

1 comment

  1. Ich kenne weder den Titel noch die Autorin, aber ich liiiiebe es zu lesen, ich kann nicht schlafen gehen, ohne nicht zumindest ein paar Seiten gelesen zu haben und ehrlich gesagt, kennt mich generell jeder nur mit Buch vor der Nase, deshalb freue ich mich immer riesig über neue Lesetipps und die Geschichte hört sich sehr nach mir an, vielen Dank für den tollen Tipp. Ich wünsche dir viele schöne Lesemomente im neuen Jahr und dass du diesen "Nichtvorsatz" erfüllen kannst, alles alles Liebe, x S.Mirli
    https://www.mirlime.com

    ReplyDelete

Professional Blog Designs by pipdig